Ambulanter_Pflegedienst_Schwester_Inge_Logo

Unsere Gründergeschichte

Im Februar 2002 gründete ich den privaten ambulanten Pflegedienst „Schwester Inge“.

Während meiner 6 jährigen Dienstzeit als Pflegedienstleitung in einem ambulanten Pflegedienst, entstand aus Liebe zum Beruf der Wunsch, einen eigenen Pflegedienst ins Leben zu rufen. Während dieser Tätigkeit wurde ich ständig damit konfrontiert, dass ältere, kranke und hilfsbedürftige Menschen immer mehr Hilfe benötigen um in ihren eigenen 4 Wänden bleiben zu können.

Aus dem Bedürfnis heraus diesen Menschen eine Perspektive bieten zu können und ihnen so lange wie möglich ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben in ihrer liebgewonnenen, vertrauten Umgebung zu ermöglichen, wurde der private Pflegedienst „Schwester Inge“ gegründet.

In den Jahren 1998/99 qualifizierte ich mich zur leitenden Pflegefachkraft. An meiner Seite steht ein Team erfahrener, qualifizierter Mitarbeiter.

Pflegedienst_Wendelstein_Altenpfleger

Seit der Gründung wurde der Pflegedienst nicht nur personell stetig um Fachpersonal erweitert, sondern es wurden auch die Weichen für die Zukunft gestellt. Mein Sohn Thomas Barthel ist seit über 13 Jahren Teil der Geschäftsleitung.

Unsere Gründergeschichte

Im Februar 2002 gründete ich den privaten ambulanten Pflegedienst „Schwester Inge“.

Während meiner 6 jährigen Dienstzeit als Pflegedienstleitung in einem ambulanten Pflegedienst, entstand aus Liebe zum Beruf der Wunsch, einen eigenen Pflegedienst ins Leben zu rufen. Während dieser Tätigkeit wurde ich ständig damit konfrontiert, dass ältere, kranke und hilfsbedürftige Menschen immer mehr Hilfe benötigen um in ihren eigenen 4 Wänden bleiben zu können.

Aus dem Bedürfnis heraus diesen Menschen eine Perspektive bieten zu können und ihnen so lange wie möglich ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben in ihrer liebgewonnenen, vertrauten Umgebung zu ermöglichen, wurde der private Pflegedienst „Schwester Inge“ gegründet.

In den Jahren 1998/99 qualifizierte ich mich zur leitenden Pflegefachkraft. An meiner Seite steht ein Team erfahrener, qualifizierter Mitarbeiter.

Seit der Gründung wurde der Pflegedienst nicht nur personell stetig um Fachpersonal erweitert, sondern es wurden auch die Weichen für die Zukunft gestellt. Mein Sohn Thomas Barthel ist seit über 13 Jahren Teil der Geschäftsleitung.

Pflegedienst_Wendelstein_Altenpfleger
Pflegedienst_Wendelstein_Altenpfleger_Schwester_Inge

Wer ist
Schwester Inge?

Schwester Inge ist die Gründerin, Namensgeberin und Inhaberin unseres Pflegedienstes. Sie steht auch heute noch mit viel Herz und Erfahrung an der Seite unseres Teams. Ihr großes Herz und die Leidenschaft, für andere Menschen da zu sein, ist Vorbild für alles, was wir tagtäglich tun.

Wie wird der Pflegebedarf ermittelt?

Anhand eines Kostenvorschlages (Leistungskatalog) legen wir mit Ihnen den gewünschten Pflegebedarf fest. Gerne kommen wir dazu in Ihre häusliche Umgebung, so dass wir Sie gleichzeitig
beraten können bzw. ermitteln, ob Pflegehilfsmittel nötig sind.

Häufig
gestellte Fragen

Nachfolgend die wichtigsten Fragen,
die uns so gestellt werden:

Besteht häufiger Personalwechsel?

Auf Grund einer exakten Tourenplanung, werden die Pflegekräfte immer auf die gleiche Tour eingeteilt, so dass ein geringer Personalwechsel (außer an freien Tagen oder Urlaub) statt findet.

Häufig
gestellte Fragen

Nachfolgend die wichtigsten Fragen,
die uns so gestellt werden:

Wie wird der Pflegebedarf ermittelt?

Anhand eines Kostenvorschlages (Leistungskatalog) legen wir mit Ihnen den gewünschten Pflegebedarf fest. Gerne kommen wir dazu in Ihre häusliche Umgebung, so dass wir Sie gleichzeitig
beraten können bzw. ermitteln, ob Pflegehilfsmittel nötig sind.

Besteht häufiger Personalwechsel?

Auf Grund einer exakten Tourenplanung, werden die Pflegekräfte immer auf die gleiche Tour eingeteilt, so dass ein geringer Personalwechsel (außer an freien Tagen oder Urlaub) statt findet.

Wir erbringen Leistungen
nach SGB V und SGB XI

Die Behandlungspflege ist ein Paket von Maßnahmen, die von einem Arzt angeordnet und von geschulten Pflegekräften ausgeführt werden. Die Behandlungspflege soll mit ihren Leistungen pflegebedürftige Personen bei der Heilung oder Verbesserung der Krankheit unterstützen, beziehungsweiße Krankenhausaufenthalte verkürzen.

Wie sind medizinische Verordnungen abrechenbar ?

Medizinische Leistungen wie Spritzen, Blutzucker Messungen, Medikamente stellen, Einreibungen, Verbände etc. werden bei Ihrem Hausarzt beantragt. Nach Genehmigung Ihrer Krankenkasse werden die Leistungen von dieser übernommen und direkt abgerechnet.
Unser Examiniertes Personal kann alle medizinischen Leistungen durchführen.

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach §45

sind eine finanzielle Hilfe seitens der Pflegekasse, welche sich an alle Pflegebedürftigen mit Pflegegrad richtet und die zusätzlich zu den herkömmlichen Leistungen gezahlt werden.
Diese unter § 45b SGB XI festgelegte Hilfe dient dazu, konkrete Aufwendungen, die Pflegebedürftigen bzw. Angehörigen im Zusammenhang mit gewissen Aktivitäten bzw. Leistungen entstehen, zu decken.

Wie werden die Pflegezeiten fest gelegt?

Nach individuellen Bedarf und persönlichen Gewohnheiten werden die Pflegezeiten nach Ihrem Tagesrhytmus fest gelegt, so dass eine optimale Versorgung möglich ist. Unser Pflegedienst zeichnet sich durch Pünktlichkeit aus.

 

Wir erbringen Leistungen
nach SGB V und SGB XI

Die Behandlungspflege ist ein Paket von Maßnahmen, die von einem Arzt angeordnet und von geschulten Pflegekräften ausgeführt werden. Die Behandlungspflege soll mit ihren Leistungen pflegebedürftige Personen bei der Heilung oder Verbesserung der Krankheit unterstützen, beziehungsweiße Krankenhausaufenthalte verkürzen.

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach §45

sind eine finanzielle Hilfe seitens der Pflegekasse, welche sich an alle Pflegebedürftigen mit Pflegegrad richtet und die zusätzlich zu den herkömmlichen Leistungen gezahlt werden.
Diese unter § 45b SGB XI festgelegte Hilfe dient dazu, konkrete Aufwendungen, die Pflegebedürftigen bzw. Angehörigen im Zusammenhang mit gewissen Aktivitäten bzw. Leistungen entstehen, zu decken.

Wie sind medizinische Verordnungen abrechenbar ?

Medizinische Leistungen wie Spritzen, Blutzucker Messungen, Medikamente stellen, Einreibungen, Verbände etc. werden bei Ihrem Hausarzt beantragt. Nach Genehmigung Ihrer Krankenkasse werden die Leistungen von dieser übernommen und direkt abgerechnet.
Unser Examiniertes Personal kann alle medizinischen Leistungen durchführen.

Wie werden die Pflegezeiten fest gelegt?

Nach individuellen Bedarf und persönlichen Gewohnheiten werden die Pflegezeiten nach Ihrem Tagesrhytmus fest gelegt, so dass eine optimale Versorgung möglich ist. Unser Pflegedienst zeichnet sich durch Pünktlichkeit aus.

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner