Unsere Gründergeschichte 

Im Februar 2002 gründete ich den privaten ambulanten Pflegedienst "Schwester Inge".
 
Während meiner 6 jährigen Dienstzeit als Pflegedienstleitung in einem ambulanten Pflegedienst, entstand aus Liebe zum Beruf der Wunsch, einen eigenen Pflegedienst ins Leben zu rufen. Während dieser Tätigkeit wurde ich ständig damit konfrontiert, dass ältere, kranke und hilfsbedürftige Menschen immer mehr Hilfe benötigen um in ihren eigenen 4 Wänden bleiben zu können.
Aus dem Bedürfnis heraus diesen Menschen eine Perspektive bieten zu können und ihnen so lange wie möglich ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben in ihrer liebgewonnenen, vertrauten Umgebung zu ermöglichen, wurde der private Pflegedienst „Schwester Inge“ gegründet.
 
In den Jahren 1998/99 qualifizierte ich mich zur leitenden Pflegefachkraft.
An meiner Seite steht ein Team erfahrener, qualifizierter Mitarbeiter.
 
Im Jahr 2008 erweiterte der Pflegedienst sein Leistungsangebot mit einem Objekt einer Ambulant Betreuten Wohngemeinschaft für Demenzkranke. Dort werden die Bewohner in einer kleinen Gemeinschaft wie zu Hause in familiärer Atmosphäre rund um die Uhr betreut.
Mitarbeiter mit einer speziellen Ausbildung in Gerontopsychiatrie stehen zur Verfügung, Außerdem erfolgten Fortbildungen in Gerontopsychiatrie.
 
 

Über uns

 Wir beraten und informieren sie aktiv in Gesprächen mit erfahrenen Pflegekräften. Wir unterstützen sie bei der Lösung aller anfallenden Probleme.
 Wir sind ein überschaubarer Betrieb und garantieren Pünktlichkeit. Es findet auch kein ständiger Personalwechsel statt, so dass eine individuelle professionelle Betreuung und Pflege   gewährleistet ist.
 Wir legen Wert auf liebevolle und fürsorgliche Pflege und Betreuung.
 Wir legen in unserm Handeln wert auf Zuverlässigkeit und Gerechtigkeit. Wir sehen den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist.
 Wir schützen, bewahren und unterstützen die uns anvertrauten Menschen und verhelfen ihnen zu größtmöglicher Gesundheit und Selbstständigkeit, nach dem Leitsatz: „Soviel Selbstständigkeit wie möglich – so viel Hilfe wie nötig“.
 Wir sind 24 Stunden erreichbar durch gleiche Ansprechpartner.
 Wir betreuen jung und alt in jeder Lebenslage.
 Wir leisten spezielle Betreuung von Demenzkranken (z.B. Beschäftigung, Spaziergänge, Strukturierung des Tagesablaufes).

 

Unser Einzugsgebiet

 
Der Tätigkeitsbereich unseres Pflegedienstes bietet seine professionelle Hilfe rund um die Uhr unter anderem im Raum:
 
Wendelstein, Röthenbach, Feucht, Schwarzenbruck, Kornburg, Schwabach, Rednitzhembach, Schwanstetten, Nürnberg Süd an.
 
Um den Bereich zu visualisieren haben wir nachfolgend eine Karte eingefügt: 
 
 
 
 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns unverbindlich an unter Tel. 09129 - 9 08 98 40.

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen oder ein Mail senden.

 

"Schwester Inge" Barthel wird Sie gern und umfassend beraten!